Lesen und sprechen auf französisch

„Die französische Sprache ist so melodisch, so schön. Wenn ich das auch so schön sprechen könnte. „ Höre ich oft.

Doch jeder kann es! Französisch lesen ist wie auf dem Meer zu schwimmen ; man soll den Wellen folgen und dann fließt alles wie von selbst.

Hört mal: Il habite à Lille avec un ami.

Und seht: i labi ta Li lavä ku nami.

Jeder Endkonsonant gehört eigentlich zum nächsten Wort. Wenn man das verstanden hat, ist Französisch halb so schwer, nicht wahr?

Ausserdem: Franzosen mögen es, Ihre Sprache mit anderen

Konsonant zu ‚verschönen‘. Das wird auch in einem Beitrag von Karambolage erklärt:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.